ARTM wird kurzfristig auch in einer Variante verfügbar, die bis zu 8 CPU-Kerne unterstützt. Dadurch kann die Rechenzeit erheblich verkürzt werden. Der Einsatz von XP64 wird hierfür wegen der Speicherbegrenzung auf 3 Gb unter XP empfohlen.