In Zusammenarbeit mit P&K-Software (Petersen&Kade) wurden die für PCs mit mehreren CPU-Kernen erweiterten Programme austal2000.exe und taldia.exe in die Oberfläche von AUSTAL View v5.0 implementiert. Es sind Versionen bis zu 4 Kernen bzw. bis zu 8 Kernen in Einzel-Rechnern verfügbar. Eine nähere Beschreibung der Eigenschaften kann hier heruntergeladen werden.
Sonderlösungen für PC-Cluster im Netzwerk können auf Nachfrage ebenfalls angeboten werden.