Die Beschränkung der automatischen Bestimmung der Geländerauhigkeit (Parameter z0) wird durch eine spezielle Datenbank im AUSTAL2000-Format aufgehoben. Die Datenbank ist für Österreich sofort verfügbar. Für andere Länder (insbesondere der EU) können diese Daten ebenso erstellt werden. In Vorbereitung sind bereits Luxembourg und Slovenien. Für Anwender mit häufigen grenznahen Projekten kann auch eine grenzüberschreitende (5 km Puffer) Datenbank für Deutschland erzeugt werden wie für jedes andere EU-Land und die Schweiz.