Neuerungen in Version 1.2 gegenüber V1.1.01
– Unterstuetzung des Formats „.akterm“ für meteorologische Zeitreihen
– Ansicht einer importierten Datei zeitreihe.dmna
– Unterstuetzung der Formate TIFF, geoTIFF, JPEG und MrSID für Hintergrundkarten
– interaktive Drehung von Quellen im Grafikbereich beim Editieren
– Verbesserung des Lineal-Werkzeugs, jetzt sind auch Flaechenmessungen möglich
– die Situationen mit Windstille sind der untersten Klasse im Balkendiagramm der Haeufigkeitsstatistik von AUSTAL Meteo zugerechnet
– Ergaenzung der Werkzeug-Optionen mit Oeffnen des Windows-Explorers im aktuellen Projekt-Ordner
– in AUSTAL Meteo können Windrose und Balkendiagramme jetzt als Bitmap oder Metadatei in die Zwischenablage oder eine Datei kopiert werden
– nach dem Oeffnen eines Projektes werden die Dateipfade und Dateien der Hintergrundkarten, Meteo-Dateien und Gelände-Dateien auf Gueltigkeit geprueft, ggf. wird der Benutzer aufgefordert, den Pfad neu zu definieren