Neuerungen in Version 1.5.2 gegenüber V1.5.1
– Neue AUSTAL2000-Version integriert
– Verwendung der neuen 10-20% schnelleren Microsoft-Kompilierung
– Anpassungen an Vorgaben: max. 10 Monitorpunkte
– Benutzerfreundlicherer Ablauf bei Rechnungen mit Gelände
– Datei zeitreihe.dmna wird nun vor dem Windfeldlauf erzeugt (keine Workarounds mehr nötig)
– Geschwindigkeitssteigerung im Ablauf des Emissionsgenerators
– Vereinheitlichte Darstellung von Windstillen in AUSTAL Meteo
– Anpassung der Stationsliste an AUSTAL Met-Daten 2002