Neuerungen in Version 6.3.x gegenüber v6.2.5
– Kompatibilität der Installation für Windows 7
– Windrosen in Windfeld-Bibliotheken bestimmen
– benutzer-definierte Gebäudefarbe
– Zellendarstellung mit abschaltbaren Gitterstufen
– Geo-Referenzierung nach Länge/Breite
– Berichte für variable Emissionen und Zeitszenarien
– Kopieren von Monitor- nach Analysepunkte
– Datei-Import von Netzlaufwerken/UNC-Pfaden möglich
– Protokolldatei bei Geruchs-Auswertungen
– Erweiterte Schadstoff-Liste (MPI-Modul)
– Ergänzung verschiedener Eingabeprüfungen